Lebensfreude
Hilfe für ein selbstbestimmteres Leben: Neues Angebot für Senioren in Memmingen

Älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen: Das ist das Ziel der Seniorengenossenschaft Memmingen. Dabei springen die Helfer in zahlreichen verschiedenen Bereichen ein.

Sie leisten Gesellschaft, helfen im Haushalt, beim Papierkram oder bei Behördengängen und übernehmen die eine oder andere handwerkliche Arbeit. Dadurch sollen Senioren länger in ihrem gewohnten Umfeld leben können, was deren Lebensfreude erhöht.

Die Idee dahinter ist simpel: Wer Zeit hat und Menschen vor Ort unterstützen möchte, kann Mitglied werden. Reinhard Sambs, Leiter der Seniorengenossenschaft, betont, dass jeder einen Beitrag leisten könne. Da die Helfer über den Verein versichert sind, ist ein Mitgliedsbeitrag notwendig. Doch sie bekommen eine Aufwandsentschädigung.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminer Zeitung vom 21.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020