Sperrung
Heute Nacht Großübung im Pfändertunnel

Beide Röhren des Pfändertunnels sind heute Abend ab 20 Uhr bis voraussichtlich 5 Uhr am nächsten Morgen gesperrt.

Grund ist eine Großübung mit mehr als 100 Einsatzkräften. Kurz vor der Freigabe beider Röhren des Tunnels sollen bei der Übung Abläufe und Einsatzwege – vor allem die Querverbindungen zwischen beiden Röhren– im Mittelpunkt stehen.

Das teilt die österreichische Autobahngesellschaft Asfinag mit. Zwei Tunnelröhren mit neuer Technik und zahlreichen neuen Querverbindungen stellten auch für die Einsatzkräfte neue Herausforderungen dar, heißt es in der Mitteilung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen