Allgäu
Heute internationaler Tag der Berge

Der heutige Freitag ist, ausgerufen von der UNO, der 'Internationale Welttag der Berge', der seit 2003 begangen wird. Die Vereinten Nationen wollen damit auf die besonderen Probleme in den Bergregionen der Welt aufmerksam machen. Anlässlich des Internationalen Tages der Berge fordert der Deutsche Alpenverein eine verbindliche Beschränkung der weiteren Erschließung im Alpenraum. Dazu mahnt auch Eugen Ehlers, Autor und Ehrenmitglied des Deutschen Alpenvereins, Sektion Kempten.

Laut Ehlers dürfe man die Alpen zwar positiv bewerben, aber nicht damit überfluten und übervölkern. Seiner Meinung nach würde alles zu sehr auf Kommerz heraus laufen.

In Bayern und damit auch im Allgäu orientiert sich die weitere Erschließung unter anderem am sogenannten Alpenplan. Dieser existiert seit 1976 und bewahrt weite Teile der bayerischen Alpen vor dem Bau neuer Infrastruktur.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019