Sonthofen
Herzlich fürs Allgäu mobilisiert hunderte Künstler

Sehr großen Anklang findet die Aktion 'Herzlich fürs Allgäu', wie es das Landratsamt Oberallgäu nun bekannt gibt. Profi- und Hobbykünstler sowie Schüler haben über 200 Bilder zur Aktion beigesteuert.

Die Werke sind nun in einer Ausstellung im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen zu bewundern. Aus den beigesteuerten Bildern wird eine Fachjury 50 Werke auswählen, die dann am 10. Oktober im Festspielhaus Füssen zugunsten des Allgäuer Hilfsfonds versteigert werden.

Als Auktionator treten dabei der Kemptener Fernsehrichter Alexander Hold und Sternekoch Christian Henze auf. Die Allgäuer Landräte und Bürgermeister der kreisfreien Städte hatten die Aktion, wie berichtet im Mai ins Leben gerufen. Der erlös kommt unverschuldet in Not geratenen Allgäuern zugute.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen