l fü l
Herausragende Schützinnen

Im Vergleich zum Vorjahr haben die Männer im Gau Landsberg bei den Titelkämpfen mit dem Luftgewehr vor allem in der Schützenklasse deutlich angezogen. Doch die herausragenden Vorstellungen haben einmal mehr die Frauen geliefert. Die Seestallerin Stefanie Leiseder, alte und neue Meisterin der Damenklasse, und das Penzinger Talent Katharina Seiderer demonstrierten ihre Klasse mit jeweils 393 Ringen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Disziplinen war mit dem Luftgewehr Konstanz angesagt. Neben Stefanie Leiseder gelang auch Wilhelm Schwarzwalder in der Altersklasse männlich, Erna Rehm in der Altersklasse weiblich, Gerhard Zierer bei den Senioren A männlich, Brigitte Schreiber bei den Senioren B weiblich und Friedrich Schmid bei den Körperbehinderten die erfolgreiche Titelverteidigung.

In den Nachwuchsklassen gehören durch das altersbedingte Aufrücken grundlegende Veränderungen zum Alltag. Auf Anhieb holten sich neben Maximilian Treml aus Gel-tendorf (Junioren B männlich) auch die beiden Hofstettener Marianne Schuster (Junioren A weiblich) und Mona Herdlitschka (Junioren B weiblich) mit 389 Ringen in der nächsten Altersstufe souverän die Goldmedaillen.

Ein Finale mit Zehntelwertung wurde lediglich in der Schützenklasse ausgetragen. Am Ende trennten Sieger Bernd Frey und Gerd Kößler - beide waren schon oberbayerische Meister - ein Zehntel. Mit dem besten Finalergebnis schob sich der Kauferinger Kornelius Werner noch auf den dritten Rang. Titelverteidiger Günther Huttner blieb bereits im Vorkampf auf der Strecke.

Nur noch bedingten Aussagewert besitzen die Wettbewerbe der Mannschaften, da viele Aktive aus dem Gau gemeinsam für den SSV Lechgau starten. Dies erhöht die Erfolgsaussichten bei den überregionalen Meisterschaften. Wie schon bei den Rundenwettkämpfen machte in der Schützenklasse Schwabmühlhausen dem Penzinger Trio ganz schön zu schaffen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen