Konzert
Helmut Lotti tritt in der Kemptener BigBox auf

21Bilder

Nachdem er sechs Jahre von der Bildfläche verschwunden war, tritt Helmut Barthold Johannes Alma Lotigiers wieder als Helmut Lotti ins Scheinwerferlicht. Ein glänzendes Comeback sollte es werden. Es wurde eines mit Hindernissen.

Mehrere Konzerte mussten wegen einer Entzündung an Lottis Kehlkopf ausfallen. 'Das habe ich noch nie erlebt, dass ich so lange krank bin', ärgert er sich in der Big Box Allgäu. Beim ersten Termin nach der Krankheitspause ist der belgische Bariton noch nicht vollständig genesen.

Helmut Lotti kämpft. Bei Queens ambitioniertem Rockopus 'Bohemian Rhapsody' wird die Stimme dünn, sie stolpert. Die Zuschauer leiden mit dem Künstler, fast nach jedem Stück muss er zum Wasserglas greifen.

Mehr über das Konzert von Helmut Lotti in der Kemptener BigBox erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 06.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen