Special Winter SPECIAL

Heiztipps für die kalte Jahreszeit

Wenn man zu wenig heizt und lüftet, besteht die Möglichkeit Feuchtigkeit und Schimmelpilz an Wänden und Fenstern vorzufinden. So verbessern Sie das Raumklima und sparen Energie.
 
Finden Sie die ideale Temperatur: 

Die empfohlenen Temperaturen für Wohnräume  liegen zwischen19 bis 22 Grad. In den Schlafräume kann es bei 16 bis 18 Grad etwas kühler sein.

Richtig lüften:

Stundenlang die Fenster gekippt lassen - ein Klassiker, aber auch ein Energiefresser. Öffnen Sie lieber mehrmals täglich für fünf Minuten alle Fenster. Auch Räume, in denen Sie nicht heizen, sollten bei niedrigen Außentemperaturen durchgelüftet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen