Kempten
Heiteres und Ernstes

«Ich brauche einen Pianisten, und du übernimmst diese Rolle!» Diesen Satz sagte der Adoptivvater zu Ethel Caffie-Austin, als sie ein junges Mädchen war. Dann kam es so, «wie Gott es wollte»: Die Pianisten und Gospelsängerin, die in West Virginia lebt, begann Klavier zu spielen und sang im Chor. Schon mit 14 leitete sie selbst einen Chor und wurde bald zu einer Berühmtheit unter den Gospelsängerinnen.

Bei ihrem Konzert im Wirtshaus Klecks in Kempten trat sie, die in den Südstaaten bisweilen «First Lady of Gospel Music» genannt wird, mit ihrer humorvollen Gruppe «The Ethel Caffie-Austin Singers» auf. Die vier Sängerinnen (neben Caffie-Austin Quendora Hornbuckle, Delmora Roberts und Linda Hawkins) überzeugten das Publikum mit klangvollen und harmonischen Gospelliedern. Die auf die vorweihnachtliche Zeit abgestimmten Balladen, etwa das bekannte «Amazing Grace», bezauberten die Zuhörer und animierten zum Mitklatschen.

Zwischen den Stücken erzählte Caffie-Austin über ihre schwere Kindheit, in der sie von ihrem leiblichen Vater erfuhr, und berichtete von ihrem Großvater, der als Sklave aus Afrika nach Amerika kam. Caffie-Austin, die als Lehrerin an einer High-School arbeitet, findet neben Gospel auch andere Musikrichtungen wie Rap oder Hip-Hop interessant.

Darauf hätten sie ihre Schüler gebracht.

Das Konzert im Klecks wurde mitgeschnitten. Bewusst habe sie für die CD-Aufnahme Kempten gewählt, sagte Caffie-Austin. «Ich habe mir gerade diese Stadt mit ihren freundlichen und offenen Leuten ausgesucht, da ich sehr gerne hier her komme.»

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019