Heinle löscht Jugend-Rekord

Memmingen/Regensburg | az | Die 17-jährige Katharina Heinle vom TV Memmingen lief bei der Leichtathletik-Gala in Regensburg im 800 Meter-Lauf der Frauen in 2:07,67 Minuten persönliche Bestzeit und gleichzeitig einen neuen Allgäuer Jugendrekord. sie lag damit nur rund vier Zehntelsekunden hinter der Siegerin Carolin Pilawa vom LAC Quelle Fürth/München. Den alten Allgäuer Jugendrekord hielt seit dem 15. August 1979 Helma Linder (TSV Marktoberdorf) in 2:08,8 Minuten. Mit dieser Spitzenzeit lief sich Katharina Heinle in der aktuellen deutschen Jugend-Jahresbestenliste im 800 m-Lauf) auf Rang vier nach vorne. In der Ewigen Allgäuer Bestenliste aller Altersklassen liegt sie nun auf dem zweiten Platz, nur noch knapp hinter Gerda Ranz (TV Erkheim/Olympiateilnehmerin von 1972), die am 4. September 1971 2:06,9 Minuten erreichte.

Infos im Internet unter www.allgaeu-la.de,www.sparkassen-gala.de und www.leichtatheltik.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen