Lindau
Hauptschulprojekt von Schule und Wirtschaft kann starten

Das Gemeinschaftsprojekt 'Paten aus der Wirtschaft für Hauptschulen im Landkreis Lindau' kann starten. An diesem Projekt beteiligen sich unter anderem die IHK Schwaben der Landkreis Lindau, die Stadt Lindau, die Jugendhilfe und die Jugendsozialarbeit.

Ziel ist es, gemeinsam leistungsschwächere Hauptschülerinnen und -schüler zu unterstützen und ihnen einen nahtlosen Übergang vom Schul- ins Berufsleben zu ermöglichen. So kooperieren Schule und Wirtschaft beispielsweise bei der Vermittlung von Praktika in einzelnen Firmen.

Zudem werden gemeinsam Informationsplattformen für die Schüler geboten, wie die Lehrstellenbörse Lindau-Westallgäu 'Fit for Job' am kommenden Samstag in der Berufsschule Lindau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen