Insolvenz
Harter Schnitt bei Memminger Bäckerei Bittner

Bei der in finanzielle Turbulenzen geratenen Bäckerei Bittner gibt es einen harten Schnitt: Das Unternehmen, bei dem ein 'eigenverwaltetes Insolvenzverfahren' läuft, wird künftig nur noch fünf von bisher 13 Verkaufsstellen betreiben. Die übrigen Filialen sollen verkauft werden - mit einer Ausnahme: Die Zweigstelle in Kirchdorf schließt zum 1. August, berichtete gestern Unternehmensberater Markus Zimmermann von der Firma Mareco aus Seeg, der die Bäckerei bei ihren Sanierungsbemühungen berät.

Im Mai hatte Bittner einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Das habe mehrere Ursachen, so Zimmermann damals. So gebe es beispielsweise für manch defizitären Standort einen langfristigen Mietvertrag. Zudem sei die Expansion teilweise durch Kredite mit kurzer Laufzeit finanziert worden, was mit 'wahnsinnig hohen Belastungen' verbunden sei.

Nach dem derzeitigen Stand würden 13 von insgesamt 160 Bittner-Mitarbeitern ihren Job verlieren, so der Unternehmensberater weiter. 'Alle anderen werden in irgendeiner Form übernommen.'

Mehr über die Bäckerei Bittner und den aktuellen Stand erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 13.07.2013 (Seite 37).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen