Sotschi
Hanna Kolb aus Buchenberg schafft Qualifikation bei olympischen Langlauf-Wettbewerb

Medaillen-Kandidatin Denise Herrmann hat bei den olympischen Langlauf-Wettbewerben in Sotschi problemlos das Viertelfinale im Freistil-Sprint erreicht. Die Weltcup-Führende aus Oberwiesenthal schaffte in der Qualifikation die achtschnellste Zeit.

Auch Hanna Kolb aus Buchenberg zog als 30. noch in die K.o.-Runde ein. Dagegen verpasste Lucia Anger aus Oberstdorf bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme als 31., um fünf Hundertstelsekunden den Sprung in die nächste Runde.

Bei den Herren schaffte Sprint-Spezialist Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen nur Platz 35 und verpasste damit den Sprung ins Viertelfinale.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen