Schwaben-Cluster
Handelskammern und Firmen aus Schwaben und Ulm gründen Netzwerk für Logistik

33 Unternehmer aus den IHK-Regionen Schwaben und Ulm und die beiden Kammern selbst haben einen «Logistik-Cluster Schwaben» (LCS) gegründet. Das Ziel dieser Initiative ist es, Unternehmen der Logistik-Branche, produzierende Industrie, Handel, Wissenschaft, Kommunen und Politik an einen Tisch zu bringen und gemeinsame Aktivitäten von der Fachkräftesicherung über Infrastruktur-Fragen bis hin zur Forschung zu starten.

Überdurchschnittlich viele Menschen sind in Schwaben bereits in der Logistik oder in Logistik-Bereichen wie der produzierenden Industrie tätig. Zugleich wächst die Beschäftigung in diesem Bereich überproportional. Unternehmen, Wissenschaft und Wirtschaftsförderer sollen Partner werden.

Mit dem ersten öffentlichen Auftritt will der Cluster am 19. Juli einen << Logistik-Atlas Schwaben >> präsentieren, der von der Fraunhofer SCS erstellt wird. Er soll eine Bestandsaufnahme der Logistik - von Unternehmen bis zur Wissenschaft - in der Region liefern, Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen aufzeigen. Zu den Initiatoren des Clusters zählte unter anderem die Dachser GmbH&Co. KG Kempten, Gründungsmitglieder sind die Adolf Präg GmbH&Co. KG Kempten, die Lämmle Holzverarbeitung GmbH aus Rot an der Rot sowie das Werk Biessenhofen der Nestle Deutschland AG.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen