Handball-Trainer Hechler geht

Buchloel hb/evb l Friedbert Hechler übergibt sein Amt als Handball-Trainer der VfL-Herrenmannschaft an Markus Anders (siehe Nachgefragt). Rund 20 Jahre hat er erfolgreich - erst als Spielertrainer, dann als Trainer - die Geschicke des Teams geleitet. 'Ich bin Abteilungsleiter, trainiere die männliche Jugend und den weiblichen Nachwuchs. Es wird mir einfach zuviel', sagte er zu seinem Rücktritt. Zudem wolle er das Training der neuen Damenmannschaft leiten.

Hechler konnte seine letzte Saison bei den Herren mit dem größten Erfolg der vergangenen Jahre abschließen: Die Buchloer Handballer beendeten die Spielrunde mit einem 26:19-Heimerfolg gegen den TSV Dietmannsried und kletterten somit auf den vierten Tabellenplatz der Bezirksklasse West. Dieser Erfolg ist besonders zu würdigen, denn die Buchloer waren im Durchschnitt das älteste Team der Liga.

Eine Verstärkung der Mannschaft stellten die fünf Zugänge zu Saisonbeginn dar. Neu kamen Harald Anders und Ralf Weigel nach Buchloe; nach mehrjähriger Pause kehrten zudem Frank Ellermann und Andy Kramm ins Team zurück sowie Jörg Richter nach einer schweren Knieverletzung.

Mit Achim Stüber hatten die Handballer wieder einen hervorragenden Torhüter im Rücken. Und Harald Anders zeigte, dass er einer der besten Feldspieler der Liga ist.Er gehörte ebenso wie Markus Anders, Frank Ellermann und Manfred Seitz zu den erfolgreichsten Torschützen. Noch wichtiger aber war, dass das Team über die ganze Saison eine geschlossene und harmonische Mannschaftsleistung zeigte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen