Marktoberdorf / Füssen
Gute Nachrichten für Bahnpendler

Bahnpendler, die von Marktoberdorf und Umgebung nach München fahren, dürfen sich freuen: Durch eine Fahrplanänderung erreichen sie die Landeshauptstadt ab kommendem Montagmorgen (24. August) schneller.

Der Zug von Füssen nach München fährt nun statt um 7.49 Uhr bereits um 7.44 in Füssen ab. Dadurch ändert sich auch die Abfahrtszeit in Marktoberdorf: Der Zug verlässt die Kreisstadt künftig bereits um 8.27 Uhr. Er erreicht Kaufbeuren dadurch ebenfalls früher, sodass Pendler den Zug nach München um 8.44 Uhr nehmen können (Ankunft München um 9.58 Uhr).

Die Fahrplanänderung ergibt sich laut Bahn durch Gleisbauarbeiten zwischen Buchloe und Kaufbeuren und gilt vorerst bis Mitte Dezember 2009.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen