Bauarbeiten
Gute Nachrichten für Autofahrer in Kempten: Straßenprojekte rechtzeitig vor Weihnachten fertig

Fünf Grad plus, das reicht fürs Asphaltieren. Vor allem, wenn es gleichzeitig trocken bleibt. Rechtzeitig vor Weihnachten sind deshalb zwei große Straßenprojekte in Kempten fertig geworden – und das dürfte die Autofahrer der Stadt freuen.

Die Ostbahnhofunterführung und der Hochwasserschutz für die Füssener Straße. 4,2 Millionen Euro sind darin verbaut, am Freitagvormittag werden beide Strecken offiziell freigegeben. Fürs Frühjahr steht die Kemptener Stiftsstadt an – und das birgt möglicherweise Zündstoff.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 11.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen