Kaufbeuren
Gut besucht und gut gezielt

Mit drei Startern mehr als im Jahr zuvor waren die Wettkämpfe der 53. Kaufbeurer Stadtmeisterschaft im Schießen wieder gut besucht. Sowohl der Schirmherr Wolfgang Wiedemann als auch Oberbürgermeister Stefan Bosse dankten den Veranstaltern in ihren Grußworten für die gute Organisation.

Die Meistbeteiligung sicherten sich in diesem Jahr mit 29 Startern die Prinz Alfons Schützen aus Hirschzell, gefolgt von den Blattlschonern aus Oberbeuren und den Andreas Hofer Schützen mit je 21 Teilnehmern. Den Wanderpokal der Stadtmeisterschaft sicherten sich die Olympiaschützen mit 1798 Ringen, gefolgt von den Altschützen, 1756 Ringe und den Andreas Hofer Schützen mit 1659 Ringen.

Peter Heel von den Olympiaschützen sicherte sich mit einem 47-Teiler die Ehrengabe des Schirmherrn. Wolfgang Wiedemann überreichte ihm eine speziell für die Stadtmeisterschaft angefertigte Schützenscheibe aus Metall und Glas.

Zinnteller der Stadt

Den obligatorischen Zinnteller der Stadt Kaufbeuren überreichte Stefan Bosse einer Teilnehmerin von den Kemnater Burgschützen. Christl Martin erhielt diese Ehrengabe für ihren 65-Teiler. Bei der Vergabe der Pokale für den Stadtkönig und den Stadtjugendkönig freuten sich Alfred Schöllhorn, Kemnat, mit einem 254-Teiler und Marina Wenzel, Hirschzell, mit einem 500-Teiler über ihren Sieg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen