Immenstadt
Gut begonnen und stark nachgelassen

Mit gemischten Gefühlen endete die WM der Laser-Segler für Philipp Buhl vom Segelclub Alpsee Immenstadt (SCAI) in der kanadischen Provinz Nova Scotia. Der 19-jährige Junioren-Europameister dieses Jahres landete auf dem 50. Platz.

Buhl demonstrierte in der Vorrunde mit zwei dritten Plätzen sein Können. Im fünften Qualifying- Race gelang ihm sogar ein Sieg. Er lag nach den ersten drei Tagen des Qualifyings an fünfter Position vor der Finalserie. Hier kam er bei vier Finalrennen nicht unter die 40 Besten. Parallel zu taktischen Schwächen verfolgte ihn auch Pech. Einmal kenterte er auf der Startkreuz, weil er ein vom Ruderblatt aufgefangenes Seegrasbüschel entfernen musste. In der vorletzten Wettfahrt erhielt er eine Frühstartdisqualifikation. Am Ende wurde Buhl unter den 163 Seglern aus 51 Nationen bis auf den 50. Platz durchgereicht.

Grund zur Freude hatte das Segel-Talent bei der Ehrung im Clubhaus des SCAI für den EM-Titel bei den Junioren (wir berichteten). Nachdem Buhl vor zwei Jahren als zweifacher Europameister aus Frankreich kam und 2008 zu Silber segelte, bezeichnete Uli Weigel, der 1. Vorsitzende des SCAI, diese Leitung als «Sensation». Kein Laser-Nachwuchssegler habe jemals zuvor eine so glänzende EM-Erfolgsserie vorgelegt. Die dritten Bürgermeister von Immenstadt und Sonthofen, Werner Oppold und Wolfgang Deppe, waren sich einig, dass der 19-Jährige zum «Sportbotschafter der Region» geworden ist. Siegfried Wegmann, Vorsitzender des Immenstädter Sportbeirats, wagte noch einen Ausblick auf die Olympischen Sommerspiele 2012 in London. «Ich rechne fest mit deiner Teilnahme», sagte Wegmann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen