Komiker und Magnet
Günter Grünwald mault und witzelt prächtig vor 2.000 Besuchern in der Big Box Kempten

Das Schlagwort seines Programms 'Deppenmagnet' bezieht der Kabarettist Günter Grünwald auf sich selbst, denn er erzählt viel von Dummköpfen, die er unausweichlich anzuziehen scheine. Der Ingolstädter ist aber auch ein starker Publikumsmagnet.

Sein Programm hat er seit 2015 in Kempten und 2016 in Immenstadt und Memmingen gezeigt. Doch der 'Deppenmagnet' zieht noch immer an: 2.000 Besucher wollten Grünwald in der Big Box Allgäu sehen und hören.

Beeindruckend wie der Minimalist und Purist Günter Grünwald ohne Requisiten, ohne Tisch oder Stuhl, bloß mit einer kleinen Wasserflasche für den Notfall die einfach beleuchtete Big-Box-Bühne ausfüllt, wie er das Publikum nur mit Gesten, Gedanken und Gemaule zwei Stunden lang prächtig unterhält und zu Lachsalven reizt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 08.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Harald Holstein aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019