Grundsteinlegung
Grundstein für neue Realschule in Memmingen gelegt

Derzeit pauken sie noch in 100 Jahre alten Klassenzimmern an der Buxacher Straße. Voraussichtlich im Spätsommer 2013 dürfen die knapp 700 Jugendlichen der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule in die Schlachthofstraße umziehen – in ein schmuckes Gebäude mit gläserner Fassade, das einen Kontrast zum dunkel gehaltenen Massivbau der benachbarten staatlichen Realschule bilden soll. Nach dem offiziellen Spatenstich vor einem halben Jahr hat gestern die Grundsteinlegung für das 18 Millionen Euro teure Schulhaus stattgefunden.

Einzug im Jahr 2013

Einige Gebäudeteile des Erdgeschosses stehen bereits. Daher hat Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger 'keine Bedenken', dass das neue Schulhaus pünktlich zum Schuljahresbeginn 2013/14 fertiggestellt wird. Im Jahr 2007 hatte die Planung für das neue Realschulgebäude begonnen. 2009 ging der Architektenwettbewerb über die Bühne.

'Ich freue mich, dass unser neues Schulhaus nicht nur funktionell, sondern auch noch schön wird', sagte Realschulrektor Harald Rehklau. Der quadratische Baukörper (50 mal 50 Meter) verfügt über drei Stockwerke. Das gesamte Gebäude und der Schulhof werden barrierefrei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen