Baugrube
Großes Loch in Kempten: Zwangsverwalter holt Preise für Tiefgarage ein

Neu im Angebot beim Großen Loch in Kempten: Bauen im Loch. Denn der vom Gericht bestellte Zwangsverwalter holt jetzt Angebote für den Bau einer Tiefgarage ein.

Nachdem die Schweizer Investoren die Rechnungen nicht mehr zahlen, hat der Neu-Ulmer das Sagen über Kemptens große Baugrube. Doch wann und wie weiter gebaut wird, ist noch unklar, heißt es. Mittlerweile gibt es auch juristische Neuigkeiten: Dass Kemptener Landgericht hat bestätigt, dass die Zwangsverwaltung bestehen bleibt. Der Anwalt der Schweizer hatte versucht, dieses aufzuheben und ist laut Stadtverwaltung damit

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28.06.2014 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019