Blaskonzert
Großes Gala-Konzert der Blasorchester in der bigBOX Allgäu

Erstmals findet ein Zusammentreffen von drei besonderen Blasorchestern in der Kemptener bigBOX Allgäu statt. Unter dem Motto 'Das große Gala-Konzert' spielen am Sonntag, 12. Oktober, ab 15 Uhr, drei Profiblasorchester ein besonderes Konzertprojekt im Rahmen des Jubiläumsjahres '15 Jahre Euregio Musikfestival'.

Die drei herausragenden Orchester führen Werke großer Meister auf. Mit dabei sind das Polizeiorchester Bayern unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler, das Heeresmusikkorps Ulm unter der Leitung von Major Matthias Prock und die Militärmusik Vorarlberg unter der musikalischen Leitung von Wolfram Öller.

Es wird ein gigantisches Konzert werden, verspricht Euregio-Projektleiter Simon Gehring. 'Wir freuen uns darauf, das Publikum mit dieser Premiere zu begeistern. Hier wird der Leitsatz der Euregio 'grenzenlos' gelebt. Bayern, Baden Württemberg und Vorarlberg erfüllen diese Aufgabe und zeigen die regionale, grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf'.

Dass diese drei Formationen sich noch nie gemeinsam präsentiert haben, hebt Georg Preisinger von der gleichnamigen Konzertagentur hervor. 'Dies ist auch auf die sehr gute und reibungslose Zusammenarbeit aller Akteure bei diesem Projekt zurückzuführen. Nur so konnte ein Projekt in diesen Dimensionen umgesetzt werden.' Die Orchester werden teils solistisch und teils zusammen auftreten. 'Es wird ein Erlebnis für Augen und Ohren und ist einzigartig in der Musikszene', schwärmt Johann Mösenbichler.

Auf dem Programm stehen Märsche, Ouvertüren, Walzer und auch moderne Blasmusik: Vom 'Kaiserwalzer' bis zur klassischen Ouvertüre von Franz von Suppe´s 'Banditenstreiche', bis hin zur berühmten 'Carmina Burana' von Carl Orff und Musicalmelodien aus 'Les Miserables'. Zur Vorbereitung fahren die Orchesterleiter zu den jeweiligen Orchesterproben und studieren die Musikstücke ein, dies sie gemeinsam aufführen.

Kartenvorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung und bei den Heimatzeitungen. Ticket-hotline 0831/206-5555 oder www.allgaeuticket.de.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019