Wohnungsbau
Große Nachfrage nach Wohnungen in Bidingen

Im Bidinger Ortsteil Ob (Ostallgäu) soll ein kleines Neubaugebiet entstehen. Die Gemeinde hatte im vergangenen Jahr ein Grundstück mit einer Gewerbe- und Ausstellungshalle erworben.

Der Plan, dort ein Asylbewerberheim zu bauen, wurde aufgrund des zurückgegangenen Bedarfs an Unterkünften nicht weiter verfolgt. Auf diesem Grundstück ist nun ein kleines Baugebiet mit bis zu fünf Häusern vorgesehen. Für die Bauleitplanung stellten sich zwei Ingenieurbüros vor.

Im Neubaugebiet Mittelweg in Bidingen beabsichtigt ein Bauträger, ein Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen, einem Garagenhof mit 15 Garagen und sechs Stellplätzen zu errichten. Kaufinteressenten stammten überwiegend aus der Gemeinde. Die Nachfrage sei derart groß, dass die anfängliche Planung von neun Wohnungen in zwei Wohnblöcken auf jetzt 15 Wohnungen in einem Block aufgestockt wurde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 10.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019