Einkaufen
Große Ketten, Internethandel: Der Markt für kleine traditionsreiche Einzelhändler in Kempten wird schwieriger

Etwa eine Handvoll alte eigenständige, familiengeführte Ladengeschäfte gibt es noch in der Innenstadt. Das sagt Hans Jürgen Heinrich. Der 85-Jährige weiß, wovon er spricht. Seit Mitte 1800 gehört seine Familie zu Kemptens Einzelhändlern.

Die Geschäfte Jahn und Heinrich und ein Modelleisenbahnladen in der Ellharter Straße zählen heute zu den Läden der Familie. Große Ketten, Internetversand - auch in Kempten, der Einkaufsstadt des Allgäus schlechthin, mache sich der Strukturwandel bemerkbar. Scharbach ist auch eine der Traditionsadressen in der Stadt und zieht gerade ums Eck um. Oben, in der Klostersteige am Eingang zur Fußgängerzone, eröffnet stattdessen ein Ein-Euro-Laden.

Alte Läden, die letzten ihrer Art? Welche Nischen gibt es noch für sie? Hans Jürgen Heinrich sieht für das Lederwaren- und Reiseartikel-Geschäft, das seit Jahren von Tochter und Schwiegersohn betrieben wird, zunächst einen Erfolgsfaktor: 'Die Lage.' Weitere Erfolgsfaktoren sind laut den Kemptener Einzelhändlern Einsatz, Herzblut und Stammkunden.

Die ausführliche Reportage zur Lage der Einzelhändler in der Kemptener Innenstadt mit Stimmen von einigen Geschäftsleuten finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 05.04.2014 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen