Hopferau / Seeg / Füssen
Große Fans von guten Taten

Der FC Bayern-Fanclub OAL-Power-Beichelstein ist mit 890 Mitgliedern einer der größten Bayernfanclubs überhaupt. Groß ist in diesem Club aber nicht nur die Begeisterung für den FCB, sondern auch für gute Taten. Seit Jahren spendet jedes Mitglied zum Jahresschluss einen Euro. Heuer stockte das Präsidium um Präsident Leonhard Poppler die Summe erstmals auf, teilte die 1000 Euro durch drei und überreichte je 333,33 Euro an die Kartei der Not (KDN), das Hilfswerk unserer Zeitung, die Wertachtal Werkstätten und die Bildungshilfe Nord-Ost Indien.

Mit seinen Vorstandskollegen Hubert Dirrnagel und Richard Stahl (zweiter Vorsitzender) warf Leonhard Poppler den Spendenempfängern buchstäblich die Bälle zu - besondere Bälle, die alle drei irgendwann für den FC Bayern eine wichtige Rolle spielten. In einer netten Runde stellte er seinen Fanclub vor und die Spendenempfänger ihre Einrichtungen.

Die Kartei der Not hilft in der Region unbürokratisch und schnell, wenn Menschen unschuldig in Not geraten sind. Dabei, so erläuterte Redakteurin Andrea Schauerte als Füssener KDN-Beauftragte, sind es nicht immer große Dinge, sondern viel öfter kleine Hilfen, die diesen Menschen das Leben wieder lebenswerter machen.

Für Geschäftsführer Volker Holata von den Wertachtal Werkstätten zählt jeder zusätzliche Cent für die Einrichtung der Lebenshilfe Ostallgäu. In Kaufbeuren und Marktoberdorf werden 500 Menschen mit einer Behinderung beschäftigt, haben Arbeit, die ihren Bedürfnissen entspricht und ihnen viel Selbstwertgefühl vermittelt. Das Geld wird für einen Snoezelen-Raum (siehe Wortweiser) in der Marktoberdorfer Werkstätte gebraucht.

Die Bildungshilfe Nordost-Indien wurde erst vor zwei Jahren in Seeg gegründet. Der Verein entstand, so berichtete Daniel Scherbaum, als sein Bruder Tobias, der Lehramt studiert, zwei Monate an einer Schule im Bundesstaat Assam unterrichtete. Diese Schule der Don Bosco-Brüder wird nun von der Seeger Bildungshilfe unterstützt. Aktuelles Projekt ist der Ausbau eines Internats von 44 auf 100 Plätze.

Zu allen Organisationen gibt es Infos im Internet:

www.wertachtal.de

www.bildungshilfe-nordost-indien.de

www.oal-power.de

www.karteidernot.de

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019