Information
Größte Bau-Infobörse im Allgäu

Wer sich mit den Themen Bau, Sanierung und Energie beschäftigt, hat früher oder später bestimmte Fragen. Bei den Altbautagen, am Samstag/Sonntag, 27./28., Februar, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Hochschule Kempten, bekommen Sie Antworten darauf – sei es von den Bauexperten an den 70 Messeständen oder in den rund 100 Vorträgen.

Sämtliche Aspekte der Gebäudesanierung behandelt: von der bestmöglichen Wärmedämmung für Dach und Fassade, über moderne Fenster, Heizungs- und Solartechnik bis hin zu den attraktiven staatlichen Förderprogrammen für solche Maßnahmen. Angesichts der weiter verbesserten Förderbedingungen bei der KfW, des neuen 10000-Häuser-Programms der bayerischen Staatsregierung und der historisch niedrigen Zinsen ist die energetische Gebäudesanierung so attraktiv wie noch nie.

Mögen die Ölpreise derzeit im Keller sein, sie werden wieder steigen, da sind sich die Experten einig. Hausbesitzer, die jetzt ihre Immobilie fit für die Zukunft machen, nutzen die attraktiven Rahmenbedingungen, können künftigen Energiepreisentwicklungen gelassen entgegenblicken – und schaffen gleichzeitig ein ganz neues Wohngefühl in den eigenen vier Wänden. Wie das geht, auf was Sie vor und während des Umbaus achten sollten und welche Lösungen zu Ihrem Haus passen, erfahren Sie als Besucher der Allgäuer Altbautage – zum Beispiel bei Praxisvorführungen.

Damit Sie bei all den Informationen den Überblick behalten, werden Ausstellungsrundgänge mit einem eza!-Fachmann angeboten. Zudem gibt es ein buntes Kinderprogramm mit Basteln, Malen und Schminken. Während die Kleinen in der Kinderbetreuung gut aufgehoben sind, können Sie sich in aller Ruhe bei den 70 Ausstellern umschauen. Und zur Stärkung zwischendurch geht es ins Restaurant/Café.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020