Lindau
Gottschalk kommt

Am morgigen Samstagabend geht die 186. Ausgabe von «Wetten, dass?» live aus Friedrichshafen auf Sendung. Als die Show zuletzt im Januar 2007 am Bodensee stattfand, hat Thomas Gottschalk auf der Insel übernachtet und gegessen. Ob es Stars wie Bon Jovi oder Heidi Klum diesmal auch nach Lindau zieht? Die Heimatzeitung hat sich umgehört.

Gut gefallen hats ihm auf der Insel, sagen Leute, die Gottschalk getroffen haben. Auch sein Schlafplatz im Hotel Bayerischer Hof habe sein Wohlwollen gefunden im Januar 2007. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er am Samstag nach der Show wieder nach Lindau kommt, wieder in den Bayerischen Hof. Soviel ist klar, wie sich vernehmen lässt. Die Frage ist nur: Gibt es noch mehr Stars, die in Lindau übernachten?

«Dazu kann und will ich Ihnen keine Informationen geben», sagt Hoteldirektor Dr. Robert Stolze, der die Privatsphäre seiner Gäste im Bayerischen Hof schützt.

Überhaupt hat die Tatsache, dass die Sendung am Bodensee gastiert, vor drei Jahren mehr Begeisterung ausgelöst. Ein Grund vielleicht: Im Gegensatz zu 2007 gibt es diesmal keine Außenwette. Direkt am «Wetten, dass?»-Fieber teilhaben können also nur jene Menschen, die Karten bekommen haben. Die werden aber deutschlandweit verlost. An vielen Menschen also geht «Wetten, dass?» einfach vorbei.

An Leonardo Cataldo aber nicht, wie der Wirt vom «Il Mulino» hofft. Beim letzten Mal war Thomas Gottschalk an drei Abenden zu Gast in dem italienischen Restaurant In der Grub. «Herr Gottschalk ist ein sehr angenehmer Mensch», bestätigt Cataldo. Und was isst der so? «Wir haben ihm damals Muscheln serviert.» An einem anderen Abend habe sich der Star Kalbsleber schmecken lassen. Und: «Von der Zabaione hat Herr Gottschalk sogar zwei genommen», lässt der Gastronom nicht ohne Stolz auf seine Küche wissen.

Bis 2 Uhr morgens habe er nach der Sendung das Restaurant beehrt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019