Westallgäu
Google filmt das Westallgäu fürs Internet

Das amerikanische Unternehmen Google ist derzeit mit speziellen Aufnahmefahrzeugen in Bayern unterwegs, um Aufnahmen für das Internetangebot «Google Street View» zu gewinnen. Mit «Google Street View» wird es möglich, im Internet Fotos von Straßenzügen und Häusern einzusehen. Derzeit ist auch das Gebiet des Landkreises Lindau für eine Befahrung im August und September vorgesehen. Das hat das Landratsamt mitgeteilt.

Der für Google zuständige Hamburgische Datenschutzbeauftragte hat umfangreiche Gespräche mit Google geführt. Dabei hat das Unternehmen verbindlich zugesichert, dass zufällig erfasste Kfz-Kennzeichen und Gesichter von Personen bereits vor der Veröffentlichung unkenntlich gemacht werden, ohne dass es eines Widerspruches des Betroffenen bedürfte.

Widersprüche immer möglich

Die Entfernung beziehungsweise Unkenntlichmachung von Gebäuden erfolgt nur auf Widerspruch des Eigentümers oder Anwohners hin. Widersprüche zu Personen, Kennzeichen und Gebäuden/Grundstücken werden bereits vor der Veröffentlichung der Bilder berücksichtigt. Selbstverständlich sind Widersprüche auch noch nach der Veröffentlichung möglich.

Keine Gründe notwendig

Google hat sich gegenüber den deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden verpflichtet, solche Widersprüche zu beachten und die betreffenden Aufnahmen zu anonymisieren. In dem Widerspruch sollten konkret die betroffenen Gebäude oder Grundstücke - möglichst mit Adresse - benannt werden. Dabei muss kein Grund für den Widerspruch angegeben werden.

Widersprüche sind an folgende Adresse zu richten: Google Germany GmbH, «Street View», ABC-Straße 19, 20354 Hamburg, E-Mail: streetview-deutschland@google.com.

Weitere Informationen im Internet:

www.hamburg.de/datenschutz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen