Wetter
Goldener Novemberanfang im Allgäu - Ab Mittwoch wird es kühler

Angenehm warm war es am vergangenen Wochenende überall im Allgäu für Anfang November. Bei Sonnenschein stieg die Temperatur auf fast 20 Grad an.

Das hat es freilich am Alpenrand schon öfters gegeben - bei Föhn wurden in der Vergangenheit im November manchmal noch höhere Werte registriert. So liegt laut Deutschem Wetterdienst der November-Rekord für Südbayern bei 25,9 Grad - gemessen 1997 in Rosenheim.

Heute und morgen soll es noch warm bleiben, am Mittwoch überquert uns die Kaltfront von Tief 'Pia'. Dabei gehen die Temperaturen zwar etwas zurück und die Niederschläge fallen in ganz hohen Lagen als Schnee. Mit einem Wintereinbruch sei vorerst aber nicht zu rechnen.

Mehr über den warmen Novemberanfang und welche Berghütten noch offen haben, finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 03.11.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen