Sanierung
Glocken am Kemptener St.-Mang-Platz verstummen

6Bilder

Vorerst zum letzten Mal haben am Sonntag, 30. April, die Glocken in St. Mang geläutet. Sie werden saniert und erhalten Verstärkung.

Erst am 31. Oktober sollen sie wieder erklingen. Wer den Klang schon jetzt vermisst, findet hier Abhilfe:

Wir haben das Läuten für Sie aufgenommen – inklusive dem stimmungsvollen Plätschern des Brunnens auf dem St.-Mang-Platz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen