Allgäu
Gigaliner bald auch im Allgäu

Heute läuft die Frist für Bundesländer aus, sich gegen den Test von Gigalinern auf den eigenen Straßen zu entscheiden. Doch auf Bayerns Straßen und somit auch im Allgäu sollen bald die Riesen-Lkw mit einer Länge von über 25 Metern testweise rollen dürfen. Die Grünen-Landtagsabgeordneten Adi Stadler und Thomas Gehring sind gegen den Einsatz von Gigalinern im Allgäu. Während der Testphase sollen die sechs Meter längeren Lkw auf der B12 und B19 fahren dürfen.

Danach müssten sie auf kommunale Straßen ausweichen und damit eine stärkere Abnutzung der Straßen verursachen und ein massives Sicherheitsrisiko darstellen, so Gehring. Mit dem Test der Gigaliner soll geprüft werden, ob mit dem Einsatz von 60-Tonnern eine Entlastung im Straßenverkehr möglich ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen