Allgäu
Gewisse Übung erforderlich

Für die Könige und Sternträger jeweils das passende Gewand zu finden, erfordert schon eine gewisse Übung. Immerhin sind in der Pfarrei Buchloe 15 Sternsingergruppen mit jeweils vier Kindern und Jugendlichen im Alter von sieben bis 15 Jahren einzukleiden.

Doch «Kleiderkammer»-Chefin Waltraud Wassermann hat mit ihren Helferinnen Christine Forstner und Gisela Prell alles im Griff. Routiniert werden Kostümkombinationen gewählt und nach den farblich passenden Turban-Kronen gegriffen. Ausgestattet mit königlichen Gewändern, mit Sternen, Weihrauch, Schminke und natürlich den Spendenboxen warten die 75 «Majestäten», Sternträger und Gruppenleiter nun mit den Organisatoren auf ihre Aussendung, die am Samstag, 2. Januar, beim 18-Uhr-Gottesdienst im Haus der Begegnung stattfindet. Sogar einen eigenen Ausweis werden sie als «echte Sternsinger» noch bekommen, unterschrieben vom Stadtpfarrer.

Segen an den Türen

Ab Sonntag, den 3. Januar werden sie in Buchloe wieder ihren Segen an die Türen schreiben (diesmal 20 C+M+B 10.) und den unverwechselbaren «Buchloer Sternsingerspruch» aufsagen, der bereits 1964 gedichtet wurde.

Für das Haus des Friedens

Die gesammelten Spenden im Stadtgebiet Buchloe gehen heuer wieder im Rahmen einer direkten Projektpartnerschaft über das Kindermissionswerk in Aachen zu zwei Dritteln an das Haus des Friedens des Buchloer Missionspaters Martin Schupp in Simbabwe und zu einem Drittel an die Jugend- und Sozialarbeit des Kolpingwerkes im Norden Albaniens.

Die Termine der Buchloer Sternsingeraktion 2010 im Überblick: Aussendungsgottesdienst: 2. Januar, um 18 Uhr im Haus der Begegnung. Unterwegs sind die Sternsinger dann an folgenden Tagen: 3. Januar: nördlich der Bahnhofstraße/ Landsberger Straße; 4. Januar: südlich der Bahnhofstraße/Landsberger Straße; 5. Januar: im Buchloer Westen; Dankgottesdienst mit Sternsingern am 6. Januar um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche.

Sternsinger-Team: Franz Wassermann (Handy 0176 2810 8092), Anna Weber, Lukas Dempf, Julian Frieling, Daniel Schuster und Markus Weber

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019