Coronakrise
Gewerbetreibende im Oberallgäu haben Zahlungsschwierigkeiten

Leere Geldbeutel bei manchen Mietern. Wer durch Corona Zahlungsschwierigkeiten bekommt, den schützt ein Gesetzespaket der Bundesregierung vor dem Rauswurf aus der Wohnung (Symbolbild).
  • Leere Geldbeutel bei manchen Mietern. Wer durch Corona Zahlungsschwierigkeiten bekommt, den schützt ein Gesetzespaket der Bundesregierung vor dem Rauswurf aus der Wohnung (Symbolbild).
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Gewerbetreibende im Oberallgäu und Kempten haben laut Angaben von Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu, Sozialbau und Sozialwirtschaftswerk Oberallgäu (SWW) Schwierigkeiten, ihre Miete zu bezahlen. Das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Montagsausgabe. Von 200 Pächtern von Gewerbeimmobilien der Sozialbau haben demnach 70 Zahlungsschwierigkeiten für ihr Geschäft. 

Die Mietausfälle im privaten Wohnungsbereich seien hingegen überschaubar, so der Geschäftsführer des SWW Oberallgäu, Martin Kaiser.

Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 18.05.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen