Sulzberg
Gewerbepark wird zum dritten Mal erweitert

Die Nachfrage nach einem Grundstück im Sulzberger Gewerbepark an der Autobahn hält weiterhin an, stellte erfreut Bürgermeister Thomas Hartmann in der jüngsten Gemeinderatssitzung fest. Deshalb wird das Gebiet nun zum dritten Mal erweitert.

Der Gewerbepark wird in Richtung Süden um rund 2,1 Hektar vergrößert. Dabei soll von der Baugrenze bis zum Wohnhaus eines Bauernhofs ein Abstand von 85 Metern eingehalten werden, erklärte Sieber. Im gleichen «Aufwasch» werden in Moosbach zwei Flächen für die Wohnbebauung ausgewiesen. Einstimmig billigte der Gemeinderat den Entwurf und beauftragte die Verwaltung, das Verfahren für die Bürgerbeteiligung und die Anhörung von Trägern öffentlicher Belange in die Wege zu leiten.

Den Entwurf des Bebauungsplanes stellte Ulrike Ebner vom Büro für Stadtplanung Hubert Sieber aus Lindau vor. Die Wandhöhe dürfe über dem gewachsenen Grund höchstens neun Meter betragen, die Gebäudelänge maximal 100 Meter. Die Form des Daches bleibe dem Bauherren überlassen, nur die Neigung sei zwischen null und 30 Grad vorgeschrieben.

Die Lärmimmissionen dürften an der Hofstelle gemessen nur den zugelassenen Wert erreichen, der auch von einer Wohnbebauung ausgehen darf und Vergnügungsstätten sind nicht zulässig, erläuterte Ebner.

Ein Bebauungsplan sollte «gewerbefreundlich» sein und möglichst wenig an Einschränkungen enthalten, ergänzte Hubert Sieber.

Der Grünordnungsplan wurde von Christoph Zeiler vorgestellt. Er sieht eine Bepflanzung an der Grundstücksgrenze mit Gehölzen vor, ein Flächenausgleich von 8000 Quadratmetern ist erforderlich.

Das Ergebnis der Jahresrechnung 2008 trug Kämmerer Roland Bauschmid vor. 2008 war für den Markt aus finanzieller Sicht ein gutes Jahr, freute sich Hartmann. Die Rücklagen hätten fast die doppelte Höhe der Schulden erreicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen