Gemeinderat
Gewerbepark Sulzberg wird erneut erweitert

Die Haushaltsatzung für den Markt Sulzberg mit einem Ge-samtvolumen von rund 8,6 Millionen Euro billigte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Bürgermeister Thomas Hartmann meinte, der Haushalt mit einem Volumen wie 2010 sei solide aufgestellt. Außerdem könne der Markt ohne Neuverschuldung investieren.

«Damit werden wir unserer Devise, nicht mehr auszugeben als reinkommt, gerecht», freute sich Hartmann. Eine Kreditaufnahme sei nicht geplant und unter Berücksichtigung der planmäßigen Tilgung werde der Schuldenstand zum Ende des Haushaltjahres bei rund 489500 Euro liegen. Dies entspreche pro Kopf rund 104 Euro, sprach der Gemeindechef von einem niedrigen Schuldenstand.

Kämmerer Roland Bauschmid stellte das umfangreiche Zahlen-werk dem Gremium vor. Folgende größere Vorhaben will Sulzberg 2011 aus dem Vermögenshaushalt mit einem Volumen von rund 2,8 Millionen Euro finanzieren: Erneut wird der Gewerbepark erweitert für Kosten von rund 1,5 Millionen Euro. Ein Regenrückhaltung Sulzberger Ach wird 125000 Euro teuer. In Straßenverbesserungsmaßnahmen investiert Sulzberg 110000 Euro und in den Brandschutz Schule die Restfinanzierung in Höhe von 105000 Euro.

Der Investitionsbeitrag für Breitband beläuft sich auf 75000 Euro.

Kämmerer Bauschmid betonte, dass die Einkommenssteuerbeteiligung mit einem Betrag von 1,9 Millionen Euro die bedeutendste Einnahmequelle sei, gegenüber dem Vorjahr bezifferte er das Plus auf rund 250000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen