Gewalttour als Hilfsaktion für Sportler

Pfronten | dim | Etwas 'Verrücktes' war geplant, eine vorbildliche Benefizaktion ist dabei herausgekommen. Zwei junge Pfrontener, Michael Dodl und Klaus Wiedmann, sind mit dem Fahrrad an einem Tag von Pfronten zum Gardasee gefahren. Ihr Ziel: Spenden für den querschnittgelähmten Sportler Thomas Holzmann aus Prem zu sammeln.

Für den Spätsommer 'etwas Verrücktes' vorgenommen

Die beiden, als Mitglieder des 'Biketeams Kalbelehof' gut trainierte Sportler, hatten sich für diesen Spätsommer etwas 'Verrücktes' vorgenommen. Eine derartige Gewalttour hatten sie noch nie bewältigt. Irgendwann kam ihnen dann die Idee, die Sache nicht nur als sportliche Herausforderung zu sehen, sondern ihr Sinn zu verleihen. Sie suchten Sponsoren, um Geld für Thomas Holzmann zu sammeln. Das klappte und mit voller Motivation ging es am Freitag um 6.30 Uhr los.

Es folgte eine vierzehnstündige Nonstopfahrt über die Alpen nach Norditalien, um 20.30 Uhr war man am Ziel in Riva am Gardasee. 'Ich war total kaputt, das kann man gar nicht beschreiben', erzählt Klaus Wiedmann und Michael Dodl schildert ganz nüchtern den Aufenthalt nach der Anstrengung: 'Wir haben fotografiert und Pizza gegessen, um Mitternacht sind wir dann mit dem Pkw heimgefahren. In der Früh waren wir wieder in Pfronten.'

Herzlich bedanken sich die beiden bei ihren Frauen, die im Begleitfahrzeug mitgefahren sind und natürlich bei den Sponsoren. Die Sparkasse Allgäu hat den stattlichen Benefizertrag von 1165 Euro ermöglicht, auch Sport Manhard hat gespendet und für Klaus Wiedmann das Rad gestellt. Weitere Sponsoren sind noch überraschend dazugekommen. Während der Fahrt haben die Pfrontener in Italien Urlauber getroffen. 'Wir kommen aus Roßhaupten und kennen Thomas Holzmann', sagten sie und steuerten ebenfalls eine Spende bei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen