Marktoberdorf
Gesundheitstag für Polizisten

Kaki und Grün waren gestern bei der Polizei nicht die beherrschenden Farben. Selbst der Allgäuer Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel kam in kurzer Sporthose und rotem Shirt. Der Grund: Erstmal veranstaltete das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Gesundheits- und Präventionstag für seine Beamten.

Mit über 350 Personen beteiligte sich rund 20 Prozent der Belegschaft in dieser Aktion in der Realschule Marktoberdorf und im angrenzenden Sportzentrum. «Die Gesundheit gewinnt immer mehr an Bedeutung», sagte Memel. Weil der Beruf sehr stressig sei, soll der Tag Möglichkeiten aufzeigen, wie der Beamte locker Sport treiben und durch im Grunde einfache Übungen auf andere Gedanken kommen kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen