Kempten
Gesundheitsregion Allgäu auf dem Prüfstand

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Gerd Müller befasst sich heute mit der Gesundheitsregion Allgäu. Bereits am Vormittag diskutiert er mit Vertretern vom Klinikum Kempten und der Deutschen Stiftung Organtransplantation.

Dabei geht es unter anderem um die aktuelle Situation der Organspende im Allgäu. Am Nachmittag steht dann die Besichtigung der Klinik Adula auf dem Programm.

Die Klinik ist auf Psychosomatische und Psychische Behandlungen ausgelegt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ