Schlager
Gesundheit: Mary Roos sagt Konzert in der Kemptener BigBox ab

Schlagersängerin Mary Roos muss ihr Konzert in Kempten absagen.
  • Schlagersängerin Mary Roos muss ihr Konzert in Kempten absagen.
  • Foto: Manfred Esser
  • hochgeladen von David Yeow

Schlechte Nachrichten für Schlagerfans im Allgäu: Das Konzert der Schlagersängerin Mary Roos am Freitagabend (31. Mai 2019) in der bigBOX Allgäu findet nicht statt. Die 70-jährige Sängerin hat den Auftritt aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Laut ihrem Facebook-Profil leidet die Sängerin an einer Magen-Darm-Erkrankung und muss sich schonen.

Ein Ersatztermin findet nicht statt. Alle Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Karriereende bekannt gegeben

Anlässlich ihres 70. Geburtstags hatte Mary Roos ihr Karriereende bekannt gegeben. Die Schlagersängerin hatte bereits 1958 als Neunjährige ihre erste Platte veröffentlicht und war zuletzt im Rahmen der TV-Sendung "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

Autor:

David Yeow aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019