Krankenhäuser
Gespräche über Fusion der Memminger und Unterallgäuer Kliniken gehen weiter

In der Diskussion um eine Fusion der Memminger und Unterallgäuer Kliniken nähern sich die Gesprächspartner jetzt wieder an.

'Ich schöpfe neuen Mut und Hoffnung', sagt Landrat Hans-Joachim Weirather. 'Es ist durchaus vorstellbar, dass das in meiner Amtszeit noch realisiert wird', so Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, der bis November 2016 im Rathaus regiert. Er lässt allerdings offen, ob es zu einer Fusion kommen sollte oder zu einer anderen Art des Zusammenschlusses.

Für Landrat Weirather kann eine enge Partnerschaft der Unterallgäuer Kreiskliniken mit dem Memminger Klinikum nur ein erster Schritt sein: 'Wir sollten uns Gedanken machen, ob wir nicht den Weg hin zu den Allgäu-Kliniken gehen.'

Mehr über eine mögliche Fusion beider Kliniken finden Sie in der Memminger Zeitung vom 01.04.2014 (Seite 27).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20140401&ausgabe=ME'>oder digital als e-Paper</a>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen