Verleumdung
Gerücht bei Facebook: Zebra-Auto hält Kempten in Atem

Stellen Sie sich vor, Sie fahren durch Ihre Heimatstadt - und die Menschen zeigen auf Ihr Auto.

Sie machen Fotos davon - oder laufen schreiend weg, wenn Sie irgendwo parken. Eine gruselige Vorstellung. Doch genau das ist jetzt einem Kemptener passiert. Über Facebook hatte ein Unbekannter das Gerücht gestreut, dass drei Mörder mit einem Auto im Zebra-Design unterwegs seien. Der Kemptener Klaus Geiger hat solch ein Auto - und wurde so unfreiwillig zum Schrecken der Kemptener Straßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019