Neues Projekt
Geplanter Lern- und Erlebnisparcours am Großen Alpsee wird heute den Bürgern im Detail vorgestellt

  • Foto: Faszinatour

Was halten die Bühler vom Lern- und Erlebnisparcours am Großen Alpsee? Das können sie heute Abend bei der Infoveranstaltung der Stadt sagen. Dort werden die Pläne dafür vorgestellt.

Die Stadt will dem Tourismus am Alpsee neuen Schwung geben. So soll südlich der Bootshäuser und des Musikpavillons ein Parcours mit zehn oder mehr Stationen für Berg-Einsteiger entstehen. Eine der Stationen und gleichzeitig Blickfang der ganzen Anlage könnte ein Kletterelement sein, das es anderswo schon als 'Sky Trail' gibt.

Daneben sind Stationen geplant, die kleinen und großen Besuchern Wetter- und Lawinenkunde, richtige Ausrüstung in den Bergen oder Naturschutzthemen näher bringen soll. Und das mithilfe modernster Erlebnis-Pädagogik.

Die Infoveranstaltung findet heute, Montag, um 19.30 Uhr im Gasthof Alpsee statt.

Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 30.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen