Frauenzell
Gepflegter Gesang

Kultivierten Chorgesang gab es beim Gemeinschaftskonzert des Kirchenchors Frauenzell und des Liederkranzes Wiggensbach im Festsaal in Frauenzell zu hören. Großen Anteil an der spürbaren Musizierfreude haben die Leiter der Chöre. Hans Moosbrugger, der als Vollblutmusiker seine Sänger aus Wiggensbach mitreißt durch seine vielfältigen musikalischen Talente (als sonorer Basssolist, Keyboarder, Akkordeonspieler), trug zu einem kurzweiligen Ablauf bei. Und da ist Rita Kösel, die den gemeinsamen Auftritt initiiert hatte, ebenfalls musikalisch äußerst rege als Sängerin in diversen anderen Chören und als Solistin. Die Gäste setzten ihren Schwerpunkt in Melodienreigen, die den Zuhörer innerlich mitsingen ließen. Ein Beispiel war das Potpourri wohlbekannter Volkslieder aus aller Welt. Auch der bunte Wiener Melodienstrauß war musikalisch und solistisch ein Leckerbissen.

Der Kirchenchor Frauenzell wartete mit einem gepflegten Gesamtklang auf. Auch den sechsstimmigen Satz («Wach auf meins Herzens Schöne») meisterten die Sänger beachtlich. Sieglinde Bollivo (Sopran) überzeugte mit glockenklarer Stimme. Zusammen mit ihrem Onkel, dem Dirigenten der Wiggensbacher, legte sie ein tolles Duett hin. Tenor Martin Koch ließ seine feine Stimme in einem slowenischen Lied hell erstrahlen. Mit Hubert Goiserns «Du bist so weit» kam richtiges Gänsehautgefühl auf. Die leider hinter dem Vorhang tätigen Pianisten Tilman Näher, Ingrid Menig und Willi Abrell agierten sicher und gaben den Chören den wichtigen Halt. Mit einem gemeinsamen Lied klang der harmonische Abend aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen