Schwangau
Gemeinderat stimmt Klettersteigen zu

Der Schwangauer Gemeinderat hat am Montagabend einer touristischen Aufwertung des Tegelbergs einhellig zugestimmt. Voraussichtlich ab kommender Wandersaison können sich dort Bergbegeisterte auf einen 800 Meter langen und anspruchsvollen Klettersteig freuen. Auch wird der bestehende «Gelbe Wand Weg» zum Familienklettersteig ausgebaut und im Tal ein Kletterfelsen für Kinder errichtet (wir berichteten).

Bergbahnbetreiber Franz Bucher und der staatlich geprüfte Bergführer Thomas Hafenmair stießen bei der Vorstellung des Projekts auf offene Ohren: «Die Idee ist gut, das wäre eine neue Attraktion», lobte Bürgermeister Reinhold Sontheimer die geplanten Neuerungen. «Wo anders läuft das schon sehr gut - hier gibt es so etwas noch nicht», war auch Johann Stöger überzeugt.

Drahtseilgesicherter Steig

«Der komplette neue Steig wird später drahtseilgesichert sein», erläuterte Hafenmair. So könnten ihn auch «Laien» mit entsprechender Ausrüstung wie Helm, Gurt und Sicherungsseil sowie einem gewissen Maß an Schwindelfreiheit begehen. Der «Gelbe Wand Schrofensteig» soll das bestehende Angebot vom Wanderweg bis zum anspruchsvollen Klettersteig abrunden. Auch der Zeitplan steht bereits: Bis kommende Wandersaison soll alles fertig sein.

Franz Bucher hofft auf einen Zuschuss der Gemeinde und will sich dafür später um die Instandhaltung kümmern. Schwangau hat bereits signalisiert, sich an den insgesamt 70000 Euro zu beteiligen. Wie hoch der Betrag sein soll, ist allerdings noch nicht sicher. Denn Robert Berchtold brachte eine neue Idee während der Sitzung ein: «Wurde schon ein Leader-Antrag gestellt?», wollte der Rat wissen. Er zeigte sich zuversichtlich, dass hierfür europäische Fördergelder erhältlich seien. Die Gemeinde will dies nun prüfen und einen entsprechenden Antrag über das Landratsamt stellen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen