Wiggensbach
Gemeinde siegt in Crazy Competition

Die Gemeinde Wiggensbach hat die 'Crazy Competition' am Wochenende gegen Buchenberg für sich entscheiden können. Wie berichtet zeigt Pro 7 im Herbst diese neue Sendung bei der benachbarte Gemeinden gegeneinander kämpfen.

Wiggensbach hat sich in insgesamt drei Aufgaben gegen Buchenberg durchgesetzt. Der Sieg ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro verbunden. Win feiner Zug: Wiggensbachs Bürgermeister Heribert Guggenmoos möchte sich den Gewinn mit den Buchenberger Kontrahenten teilen.

Die Sendung wird im Herbst ausgestrahlt, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen