Gemeinde Oberreute erhält Heimatpreis

Oberreute / fee. Große Spannung herrscht schon immer bei der Jahreshauptversammlung des Heimatdienstes Oberreute: Wer bekommt in diesem Jahr den Heimatpreis?'Verliehen wird er an Personen

oder Institutionen, die im Sinne der Heimat-, Denkmals- und Brauchtumspflege Beispielhaftes, Vorbildliches und Nachahmenswertes geleistet haben', erklärte der Vorsitzende Heinz Mößlang. Der Preis wurde zum siebten Mal vergeben. Preisträger war diesmal die Gemeinde Oberreute, vertreten durch Bürgermeister Gerhard Olexiuk.

Die Gemeinde wurde mit dem Preis bedacht für die vorbildliche Sanierung des Rathauses. Das Gebäude wurde 1815 als Schule gebaut und ist seit nahezu 200 Jahren weitgehend unverändert. Es sei deshalb ein Stück Baukultur, das durch die vielfältige Nutzung im Laufe der Jahrhunderte eines der geschichts trächtigsten Häuser in Oberreute ist. 'Wir sind der Meinung, hier hat die Gemeinde Hervorragendes geleistet', bemerkte Laudator Heinz Mößlang. Die Sanierung sei mit Augenmaß und Bewusstsein für traditionelle Kultur gemacht worden.

Dass er, beziehungsweise die Gemeinde der Würdenträger sein werde, habe er nicht erwartet, bemerkte Bürgermeister Olexiuk. Für ihn war es eine Selbstverständlichkeit, einem so ortsbildprägendes Gebäude wie dem Rathaus zu neuem Glanz zu verhelfen. Es sei ihm und den Gemeinderäten ein Anliegen gewesen.

Erster Teller mit Insekt

Bei der Übergabe des Ehrentellers wies Heinz Mößlang auf eine Besonderheit hin: Es sei der erste Teller mit einem Insekt. 'Dieses Insekt ist jedoch keine Biene, wie ich zunächst dachte, sondern eine Hummel', erklärte er und stellte augenzwinkernd fest: 'Die Hummel ist so fleißig wie eine Biene - nur etwas korpulenter, was aber ganz gut in unser Rathaus passt.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen