Gelingt Revanche für Hinspiel?

Sonthofen/Memmingen (mpf/mide). Zum Eishockey-Derby in der Bayernliga am Sonntag um 18 Uhr zwischen dem ERC Sonthofen und dem ECDC Memmingen erwarten die Gastgeber zwischen 600 und 700 Zuschauer. Personell haben beide Teams in den vergangenen Wochen noch einmal 'aufgerüstet'. Dabei ist den Sonthofern mit der Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Rochus Schneider ein ganz besonderer Coup gelungen (wir berichteten).

'Das wird eine ganz enge Kiste', sagt Patrick Endras, stellvertretender Kapitän der Sonthofer. Es werde sehr schwierig, den 4:2-Sieg aus der Hinrunde in Memmingen zu wiederholen. Damals sei sein Team komplett gewesen und alles habe gepasst. 'Das wird diesmal ein ganz anderes Spiel', glaubt der 23-jährige Mittelstürmer des zweiten Blocks der Oberallgäuer. Der erste Einsatz von Rochus Schneider für den ERC 'wird uns hoffentlich die nötige Sicherheit geben', lässt Endras wissen. Die Mannschaft mit dem größeren Siegeswillen und dem besseren kämpferischen Einstellung wird gewinnen, glaubt der Angreifer. Sein Tipp: 5:3 für Sonthofen.

Memmingens Clubchef Helge Pramschüfer gibt vor: 'Unser Team weiß, dass es nach der Heimniederlage noch etwas gut zu machen gibt.' Markige Worte, die deutlich machen - die 'Indians' wollen siegen. Zuletzt lief es für den ECDC gut, sechs Spiele wurden nicht mehr verloren. Ihren Teil dazu beigetragen haben Bryan Phillips, Dale Crombeen und Klaus Micheller, die während der Saison geholt wurden, um eine Saison anständig über die Bühne zu bringen, die hätte eigentlich in der Aufstiegsrunde enden sollen. Daraus wurde nichts - der ECDC muss in die Playdowns.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen