Füssen
Gelbe Welle schwappt den Lech hinunter

Am Samstag,1. August, wird sich der Lech ganz in gelb präsentieren: Bis zu 2500 Gummienten treten dann beim ersten «Füssener Entenrennen» an, für die Besitzer der 40 schnellsten Enten gibt es Preise zu gewinnen. Gekauft werden können die Gummienten ab Freitag, 17. Juli, in Geschäften der Füssener Werbegemeinschaft, bei der Tourist Information und im Servicecenter der Allgäuer Zeitung in Füssen.

Vom Startgeld von 3 Euro gehen etwa 2,30 Euro an zwei integrative Gruppen des Kindergartens St. Gabriel in Füssen-West. Umrahmt wird das Entenrennen von einem Brückenfest am 31. Juli und 1. August auf der Theresienbrücke.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen