Event
Gaudilauf in Lindenberg: Elf Mannschaften bei der Premiere dabei

23Bilder

'Die glorreichen 7 minus 4' den erstmals ausgerichteten Gaudilauf im Rahmen des Stadt- und Kinderfestes gewonnen. Elf Mannschaften waren bei der Premiere dabei. Gefragt auf dem Stadtplatz waren Schnelligkeit, Koordination und Geschicklichkeit gleichermaßen. Je zwei Teams traten pro Durchgang gegeneinander an: Gemeinsam eine Schubkarre schieben, dann zu dritt in lange Holzskier steigen und schließlich mit einem Angel und einem Magneten kleine Fische aus einem Planschbecken ziehen. Wer zuerst ins Ziel lief, war der Sieger.

'Für das erste Mal war es richtig gut. Die Teilnehmer haben es lustig gefunden', sagte Organisator Eric Ballerstedt vom Sportbeirat, wenngleich es fürs nächste Jahr Details zu verbessern gebe. Ein besonders großes Lob hatte er für Moderator Johannes Hoch parat.

Mehr zum Gaudilauf in Lindenberg finden Sie in Der Westallgäuer vom 22.07.2013 (Seite 27).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen