Spende
Gartenbauverein Benningen spendet 500 Euro

Am Rande der Benninger Bürgerversammlung hat eine Abordnung des örtlichen Gartenbauvereins eine Spende an die Gemeinde überreicht. Vorsitzende Brigitte Bertsch erläuterte, dass das Eintrittsgeld bei den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Gartenbauvereins im September für einen guten Zweck erhoben wurde.

Der eingenommene Betrag in Höhe von 500 Euro soll an das Benninger Riedmuseum gehen. Zweiter Bürgermeister Martin Osterrieder dankte für die Spende, die demnach für die Beschaffung von Präsentationsmedien (etwa einen Beamer) verwendet werden soll.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen